Modernisierung von Altanlagen

 

Eine unserer Stärken ist die Pflege und Reinigung, sowie

die Modernisierung, Wartung und Reparatur von Altanlagen.

 

Dabei werden die veralteten Kachelöfen und Kaminanlagen modernisiert, restauriert, repariert und mit hochmodernen Heizeinsätzen nachgerüstet.

 

Man kann frei wählen, ob man auf eine neue Energiequelle umsteigen möchte, oder ob der bisherige Brennstoff weiterverwendet wird. Man kann wählen zwischen Holz, Holzpellet, Gas, Strom oder Ethanol.

 

Rund 15 Millionen bestehende Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine spenden

in deutschen Haushalten angenehm wohlige Wärme. Damit das auch in Zukunft so bleibt, müssen alle Einzelraumfeuerstätten, welche nach dem 01.01.1995 errichtet wurden, bis spätestens 31.12.2024 die Bundesimissionsschutz- verordnung (BImSchV) Stufe 2 erfüllen.

 

Alle Feuerstätten, welche zwischen dem 01.01.1950 und dem 31.12.1994

errichtet wurden, müsen bereits heute schon zwingend die Anforderungen

der BImSchV Stufe 2 erfülen.

 

Leisten Sie Ihren Beitrag zum Klimawandel und schonen Sie Ihre Umwelt und Ihren Geldbeutel- Modernisieren lohnt und rechnet sich !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Kohl Kamine&Kachelöfen